Startseite > Familienrecht

Familienrecht

Die Kanzlei Frings & Höhne vertritt und berät Mandanten sowohl in

Familiensachen     als auch in Angelegenheiten des
Erbrechts,

inbesondere in den Bereichen

  1. Ehescheidung,
  2. Vermögensauseinandersetzung / Zugewinnausgleich,
  3. Sorgerecht und Umgangsrecht bei Kindern,
  4. Unterhalt bei Ehegatten, Kindern und Verwandten sowie
  5. Versorgungsausgleich / Rentenanwartschaften.

 

Aktuelles:  Mehr Rechte für Väter nichtehelicher Kinder

"Es verletzt das Elternrecht des Vaters eines nichtehelichen Kindes aus Art. 6 Abs. 2 GG, dass er ohne Zustimmung der Mutter generell von der Sorgetragung für sein Kind ausgeschlossen ist und nicht gerichtlich überprüfen lassen kann, ob es aus Gründen des Kindeswohls angezeigt ist, ihm zusammen mit der Mutter die Sorge für sein Kind einzuräumen oder ihm anstelle der Mutter die Alleinsorge für das Kind zu übertragen."

(Bundesverfassungsgericht, Beschluss vom 21.7.2010 - 1 BvR 420/09)

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter [ Sorgerecht ].

 

Alle Angaben auf diesen Internetseiten sind ohne Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Informationen dieser Internetseite können, sollen und dürfen ein Beratungsgespräch durch einen Anwalt nicht ersetzen. Sie dienen lediglich der groben Übersicht bzw. als erste Anhaltspunkte. Schlussendlich kommt durch die reine Nutzung dieser Internetseite kein Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.


Das beste Wissen ist das,

was du kennst,

wenn du es brauchst.

(arabisches Sprichwort)